Modern und effizient

Wir wollen der meistgeschätzte Logistikdienstleister sein. Deshalb fahren wir ausschließlich mit der besten Ausrüstung. Bei AB Texel ist das eine Selbstverständlichkeit. Wir investieren in moderne und spritsparende Fahrzeuge von Topmarken, wie Sattelzugmaschinen mit Euro-6-Motoren, und gewährleisten eine hervorragende Wartung. Dadurch lassen sich unnötige Ausfallzeiten und Verzögerungen vermeiden, damit Sie als Kunde keine unangenehmen Überraschungen erleben.

Neben Qualität bieten wir auch Kapazität, dank unseres umfangreichen Fuhrparks und unseres dichten Netzwerks. Mit einer Flotte von über 1 700 Sattelzugmaschinen und 2 800 Aufliegern können wir unsere Fahrten effizient organisieren und je nach Bedarf Kapazitäten erhöhen und senken – selbst zu Spitzenzeiten der Saison! Auf diese Weise können wir die Wünsche unserer Kunden jederzeit erfüllen.

Automatisierung und maximale Entlastung

Unsere Sattelzugmaschinen und Auflieger sind mit hochmodernen Sicherheitssystemen ausgestattet, wie den neuesten Tablet-Bordcomputern. Unsere Kunden können Aufträge aus ihrem ERP-System über maßgeschneiderte Verknüpfungen an unser Transportmanagementsystem (TMS) übermitteln. Unsere Fahrer erhalten die Aufträge vom TMS direkt auf ihren Bordcomputern. 
Nach der Entladung stehen dem Kunden die Frachtbriefe fast sofort zur Verfügung, auch wenn diese nicht direkt mit unserem System verknüpft ist. Dank dieser Automatisierungsmaßnahmen setzen wir unser Ziel, unsere Kunden in jeder Hinsicht zu entlasten, noch effektiver um.

Nachhaltigkeit

Auch die Investition in Nachhaltigkeitsprojekte ist für uns eine Priorität. Die meisten unserer Sattelzugmaschinen sind mit saubereren Euro-6-Motoren ausgestattet und einige werden mit Flüssigerdgas betrieben. Darüber hinaus nehmen wir an Initiativen für sauberere Brennstoffe teil. Wir haben außerdem eigene Fahrstilcoaches engagiert, die unsere Fahrer auf eine nachhaltigere Fahrweise hin schulen. Zu diesem Zweck analysieren die AB-Fahrstilcoaches die Fahrstildaten von den Bordcomputern Die AB-Fahrstilcoaches sind mit unseren Fahrern unterwegs, damit die Ratschläge direkt in der täglichen Praxis umgesetzt werden können.
Darüber hinaus beschäftigen wir uns ständig mit der Schadensprävention, nach der Devise: Vorbeugen ist besser als Heilen. Das gilt für Sachschäden, aber am allerwichtigsten ist, dass unsere Fahrer ihrer Arbeit sicher nachgehen können.

Auflieger für jedes Agrarprodukt und Lebensmittel

Jedes Produkt besitzt seine ganz spezifischen Anforderungen an den Be- und Entladevorgang. Aus diesem Grund besitzen wir für jede Produktgruppe spezifische Auflieger:

Agrarprodukte:

  • Schüttgut: hauptsächlich Bandwagen, aber auch Kipper und Schubbodenauflieger

  • Stückgut: Schubbodenauflieger, Schiebeplanenauflieger und Kühlauflieger

Futtermittel:

  • Schüttgut: (elektronische) Schüttguttanks mit mehreren Abteilungen, Schleusenkipper, ZERO-T-Auflieger und Schubbodenauflieger

  • Sackware-/Palettentransport: Kastenauflieger mit Ladeklappe und elektrischem Hubwagen, Schubbodenauflieger und Schiebeplanenauflieger mit oder ohne Käfigaffe

Flüssige Milchprodukte:

  • Milchsammeltankwagen

  • Intratanks

Gekühlte Lebensmittel:

  • Kühlauflieger

  • EuroCombi

Mehl:

  • Schüttgut: Silowagen mit 4, 5, 7 oder 12 Abteilungen und Kipper

  • Sackware-/Palettentransport: Kastenauflieger mit Ladeklappe und elektrischem Hubwagen sowie Schiebeplanenauflieger mit oder ohne Käfigaffe

Spezialtransport

  • Autokräne
  • Innenlader mit Ladeflächen

  • Offene und teleskopierbare Auflieger, Euro-Tieflader und Semi-Tieflade

  • Palettentransport: Schiebelauflieger mit und ohne Mitnahmestapler

Auflieger der Zukunft

Bei AB Texel herrscht eine realistische Einstellung. Wir sind davon überzeugt, dass es immer noch Luft nach oben gibt. Deshalb entwickeln wir gemeinsam mit unseren Lieferanten in Sachen Effizienz, Sicherheit, Lebensmittelsicherheit und Umwelt verbesserte Auflieger.

Sie möchten mehr erfahren?

Sie möchten mehr über die AB Texel erfahren? Lesen Sie weiter oder kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.